Yunus Erfolg beim Dog of the Year Wettbewerb

Am 12.10 war in Dortmund der „Dog of the Year“ Wettbewerb anlässlich der Bundessieger Zuchtschau. Um an diesem Wettbewerb teilnehmen zu können, muss der Hund im Jahr zuvor den Titel VDH Jahressieger erlangen. Den Titel erhält man, wenn der Hund auf 4 großen Internationalen Ausstellungen in einem Jahr Titel gewinnen konnte. Dieses Jahr waren über 60 Hunde angemeldet, 57 sind angetreten.  Zuchtrichter waren Dr. A. Kazmierski (PL), Czaba Zsolt Loki (RO), Petru Muntean (RO) und das Finale hat Laurant Pichard (CH) gerichtet.  Anders als bei den normalen Wettbewerben treten immer 2 Hunde im K.O. Verfahren gegeneinander an. Im Finale waren dann 7 Hunde, die sich dem kritischen Auge von Herrn Pichard gestellt haben.  Sechs Hunde wurden platziert, diese Platzierung wurde aber erst abends auf dem Festabend des VDH bekannt gegeben. Yunus wurde dritter. Wir sind sehr stolz auf diesen riesigen Erfolg. Es war ein sehr besonderes Event, das wir lange nicht vergessen werden.

Axel Möhrke wird 85 – die Chronik der Bismarckquelle

Am 8.9.2019 wurde unser Vater Axel Möhrke 85 Jahre alt. Wir hatten eine schöne Feier mit der Familie. Meine Schwester Corinna Möhrke hatte ein ganz besonderes Geschenk. Sie hat die Chronik des Zwingers „von der Bismarckquelle“ als Buch zusammengeschrieben. Es ist wunderbar zu lesen und mit vielen Bildern aus der Vergangenheit illustriert. Selbst die Werbung im Jahre 1980 für die Firma Pedigree hat sie als QR Code eingefügt.  Nun müssen nur noch einige Änderungen erfolgen, danach können auch Interessierte die Chronik erwerben.  

Wir feiern unser 65 jähriges Zwingerjubiläum

Wir haben die Ausstellung in Gifhorn anlässlich des 130 jährigen Jubiläums des  Deutschen Foxterrier Verbandes zum Anlass genommen, 65 Jahre v. d. Bismarckquelle zu feiern.  Wir haben uns sehr gefreut, dass unsere Eltern mitfahren konnten sowie unsere guten Seelen Christine Schupfner aus Dortmund sowie Anne Krabbe aus Dülmen. Weiterhin wurden wir tatkräftig unterstützt durch die Familien Windeler und Cofala, bei denen Vanilia und Cher wohnen.  Alle Kinder kamen mit, so dass unsere Reisegruppe aus 23 Personen bestand. Die Idee unseres Jubiläums war es, alle Generationen Menschen und Hunde zu zeigen, so dass wir eine unglaubliche Zahl von 13 Hunden gemeldet haben. Die Logistik war schon speziell, aber alles hat prima geklappt. Wir haben die beiden Junghunde aus den Würfen von Kea (Abba und Ajak) und Dahna (Zahra und Zuma) gezeigt sowie Prada in der Ehrenklasse und Vanilia und Cher in der Championklasse. Zusätzlich habe ich Quest und Kiki (Oupla Boum du Halleit des Corneideres) ausgestellt. Meine Schwester Claudia kam mit der Fly Tochter Vici zum Einsatz.  Dazu kam Andrea Hohnhort mit ihrer Hündin Zumba (Scotty) und deren 3 Monate alter Sohn Eagle. Alle Kinder haben beim Kind und Hund oder Junior Handling mitgemacht. Wir denken, dass dies die Zukunft unseres Vereins ist. Ohne Jugend keine Hundezucht und Vereinsarbeit. Alle Hunde haben sich toll benommen und sich super gezeigt. Meine großen Junior Handler Silas, Max und Julian haben fleissig gearbeitet und die jungen Hunde professionell ausgestellt. Das Highlight des Tages war das BOB (Rassebester) von Quest und das BOS (beste Hündin) von Kiki. Nach der Ausstellung haben wie ein Glas Sekt und eine „Bismarckquelle“ Torte ausgegeben. Meine Eltern haben von den Ausstellern und Freunden aus dem Verein einen tollen Fresskorb bekommen, der mit regionalen Besonderheiten zusammengestellt wurde.  Es war ein toller Tag, den wir lange nicht vergessen werden. 

OG Ahlen 2019

Gestern waren wir nach einiger Zeit mal wieder zur Ausstellung. Die Ausstellung der OG Ahlen im Klub für Terrier ist für mich ein Pflichtprogramm. Schon seit meiner Kindheit wird dort eine sehr schöne und liebevoll organisierte Ausstellung mit interessanten Richtern abgehalten. Gerstern hat Yvonne Cannon die Foxterrier gerichtet. Quest hat nach seiner Operation seit Debut mit Bravour überstanden und das CAC und Bester seiner Rasse (BOB) gewonnen. Unsere junge Glatthaar Hündin Vici hat sich toll gezeigt und das Jugend CAC und bester Junghund gewonnen. 

Das Ergebnis des Drahthaar Richtes stand ganz im Zeichen von Yunus. Rassebester wurde Primeur de la Rosa (Z.+B: Manuela Weiss und beste Hündin Be’s Highland Fling (Z.+B. Beate Duesmann) und bester Junghund unser X-Ray v. d. Bismarckquelle. Alle drei haben Yunus als Vater. Auch für X-Ray war es die erste Ausstellung. Er hat sich toll präsentiert und ähnelt seinem Vater in ganz vielen Punkten.  Silas konnte mit ihm zusätzlich den 2. Platz aller Rassen bei den Junghunden machen.  

Ausflug mit Vanilias Welpen!

Vanilia und ihre Welpen haben heute einen schönen Ausflug mit uns gemacht. Der kleine Benjamin ist schon ausgezogen, daher fehlt er hier bereits. Vanilia hat alle Hände voll zu tun, ihre lebendige Truppe zu kontrollieren.

Frühlingssieger 2019

Am 17.5. war in Dortmund die Frühlingssieger Zuchtschau. Zuchtrichter war Thorsten Himmrich. Wir können sehr stolz sein, dass alle drei Hunde, die wir ausgestellt haben, mit einem Titel nach Hause gehen konnten.  Quest war Rassebester, Roona hat das CAC und CACIB gewonnen und  war beste Hündin. Unsere kleine Französin „Oupla Boum du Halleit des Corneides“ hat das Jugend BOB gemacht.  Zusätzlich hat Silas mit Roona beim Junior Handling den 1.Platz seiner Altersgruppe gemacht.  Sehr zufrieden sind wir dann wieder nach Hause gefahren. 

Fotoshooting mit Tanja Backes

Im März kam die Hundefotografin Tanja Backes zu uns, um unsere Welpen von Cher und Caruso sowie unsere Drahthaar Hündinnen Olia, Nola und Kiki und unseren Glatthaar Rüden Quest zu fotografieren. Wir hatten unglaublich Glück mit dem Wetter.  Das Gruppenbild von Chers Wurf war ein Glücksfall! Sechs Welpen auf ein Bild zu bekommen ist schon was besonderes. 

Ausflug mit Dahnas Welpen!

Bei bestem Wetter haben Silas und ich heute einen Ausflug mit Dahnas Welpen im Fahrradanhänger gemacht. Die 6 sind eine ganz schön wilde Bande.

Crufts 2019

Wir hatten eine wunderschöne Reise zur Crufts Dog Show in Birmingham mit über 20000 gemeldeten Hunden. Die Richter waren Sonia Connell (Glatthaar) und Chris Wiggins (Drahthaar) aus England. Unsere Roona konnte eine sehr grosse Jugendklasse gewinnen. Quest hat ebenfalls eine starke Jugendklasse gewonnen und konnte sogar das Reserve CC gewinnen. Welch ein Erfolg für den jungen Rüden. Wir sind sehr stolz und danken Andrasz Korosz, dass wir Ch. Agria Stay Cool bei uns haben durften, der Vater unseres Quest. Die Mutter ist unsere Multi. Champion Prada v. d. BIsmarckquelle. Es war sehr schön, dass „Onkel“ Percy in der Veteranenklasse ausgestellt wurde von seiner Besitzerin Olia Arustamyan und Bester Veteran wurde. Auch Zena, eine Halbschwester, die mit Mandy Saunders lebt, konnte einen sehr guten 2. Platz in ihrer Klasse machen.

Vanilia und O‘Conner geben bekannt:

Vanilia und Conner freuen sich über den gemeinsamen Nachwuchs, der Ende März geboren wird. Mehr Infos hier